So wurden wir zu dem, was wir heute sind: der Spezialist für die privatärztliche Abrechnung

Die dgpar hat sich seit ihrer Gründung 2004 kontinuierlich weiterentwickelt. Als Teil der international tätigen A.B.S. Global Factoring AG ist sie als Finanzdienstleister im deutschen Gesundheitswesen somit heute bestens für die Zukunft aufgestellt.

Bestens positioniert für Ihre Privatliquidation

Als Finanzdienstleistungsunternehmen im deutschen Gesundheitswesen unterliegt die dgpar dem Kreditwesengesetz und der Aufsicht des Bundesamtes für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Das bedeutet: Alle Prozesse und Dienstleitungen der dgpar entsprechen den aufsichtsrechtlichen Anforderungen.

Als privatärztliche Abrechnungsstelle für ambulante und stationäre Leistungserbringer ist sie heute eines der führenden deutschen Unternehmen für:

  1. die Erstellung und den Versand von Liquidationen für die Leistungserbringer
  2. die Vorfinanzierung und den Kauf der Forderungen von Leistungserbringern an Patienten
  3. die Übernahme des damit verbundenen Debitorenmanagements sowie des damit verbundenen kaufmännischen Mahnwesens
  4. die Absicherung der Forderungen durch die Übernahme des Delkredere

Unsere Entwicklung: Von der Abrechnungsstelle für Labore zum Full Service Anbieter für privatärztliche Abrechnungen

2004 als Abrechnungsstelle für Labore gestartet, hat sich die dgpar GmbH bis heute zum leistungsstarken Anbieter vollumfänglicher privatärztlicher Abrechnungsleistungen entwickelt. Im Verbund mit der A.B.S.-Gruppe können wertvolle Synergien für die Kunden der dgpar gehoben werden – für eine optimale Privatliquidation!

2004 – Gründungsjahr der dgpar GmbH

  • Die dgpar GmbH wird 2004 – noch unter alter Firmierung – als Abrechnungsservice für Labore mit Schwerpunkt in den Bereichen Debitorenmanagement und „unechtes Factoring“ gegründet.

2010 – Erweiterung zur privatärztlichen Abrechnungsstelle

  • In diesem Jahr ergänzt die dgpar ihr Leistungsportfolio um privatärztliche Abrechnungen von niedergelassenen Ärzten und Kliniken. Neben dem „unechten Factoring“ ohne Forderungsausfallschutz bietet die dgpar zudem auch „echtes Factoring“ und damit wirksame Finanzierungsinstrumente an. Der Unterschied: Können Patienten ihre Forderungen nicht begleichen, übernimmt die dgpar beim „echten Factoring“ auch das Forderungsausfallrisiko.

2013 – Gründung der Tochtergesellschaft Inkassum GmbH

  • Als Tochtergesellschaft der dgpar gegründet, spezialisiert sich die Inkassum GmbH auf Inkassodienstleistungen. Sie erweitert damit weiter das Dienstleistungsangebot der dgpar Gruppe. Heute ist die frühere Inkassum GmbH als Eurincasso Deutschland GmbH ebenfalls Teil der A.B.S. Global Factoring AG in Wiesbaden.

2015 – Start der Expansion durch Übernahme von zwei Mitbewerbern

  • Mit der Übernahme von zwei Wettbewerbern vergrößert sich das Portfolio der dgpar Gruppe weiter. Beide Gesellschaften waren auf Abrechnungen für Kliniken und Chefärzte spezialisiert.

2018 – Einstieg der A.B.S. Global Factoring AG, Wiesbaden

  • Als strategischer Investor engagiert sich die A.B.S. Global Factoring AG an der dgpar und ebnet somit den Weg für weiteres Wachstum. Breit und finanzstark aufgestellt, ist die Gesellschaft heute einer der führenden Anbieter für privatärztliche Abrechnungen in Deutschland.

 

Sprechen Sie uns an 

Kontaktformular

* Pflichtangaben

dgpar GmbH
Mainzer Straße 97
DE-65189 Wiesbaden

Fax: +49 221 399 088 29
E-Mail: info@dgpar.de